Tarotkarte Acht der Münzen: Bedeutung, Kombinationen, Deutung

von Jul 13, 2018Tarot0 Kommentare

Die Acht der Münzen steht für Entwicklung. Diese umfasst das Lernen verschiedener Lektionen sowie praktische Arbeit. Neue Kenntnisse und Fähigkeiten werden auf diese Weise angeeignet. Fähigkeiten, welche auch auf lange Sicht das Leben bereichern. Dabei geht es auch darum, die neu erlernten Kenntnisse in die Tat umzusetzen. Das geschieht mit Freude und guter Laune.

Allgemeine Deutung der Tarotkarte Acht der Münzen

Die Tarotkarte Acht der Münzen zeigt eine Handvoll Münzen. Diese Münzen scheinen kostbar und edel, so dass gleich zu erkennen ist, dass sie einen echten Mehrwert darstellen. Die Symbolik umfasst dabei verschiedene Ebenen wie zum Beispiel Arbeit, Familie oder Liebesleben. Während es bei der Karte Acht der Münzen möglich ist, dass nur ein Aspekt in Erscheinung tritt, kann auch ein Mehrwert auf verschiedenen Ebenen stattfinden. Das Leben verbessert sich merklich, selbst dann, wenn es gerade schon sehr gut läuft. Münzen symbolisieren im Tarot stets einen Gewinn, egal ob in materieller oder geistiger Hinsicht. So wird selbst der Alltag vergoldet, wie ich finde.

KARTENLEGEN KOSTENLOS: PERSÖNLICH & GRATIS JEDEN TAG

Ich lege Dir im Videochat jeden Tag mit den Lenormandkarten Deine Tageslegung! Nur kurz Anmelden und schon geht das Kartenlegen los!

Acht der Münzen im Liebes-Tarot und der Beziehung

Tritt die Tarotkarte Acht der Münzen in den Vordergrund, steht das in beziehungstechnischer Hinsicht für einen verheißungsvollen Anfang mit echten Chancen, wenn sich gerade erst eine Beziehung anbahnt oder anzubahnen scheint. Die Kommunikation läuft reibungslos, so dass jeder Partner sich gut in den anderen hineinversetzen kann. Daher gibt es auch keine Probleme mit Missverständnissen. Geht es um eine Beziehung, welche schon länger Bestand hat, zeigt die Acht der Münzen erfrischende Impulse. So kommt wieder etwas mehr Pep in den Alltag und spannende Momente und Abende können die Folge sein. In jedem Fall bringen die Münzen an sich einen großen Lichtblick in das Leben, ich denke, diese Zeit gehört zu den besonders angenehmen Phasen.

Acht der Münzen im Bereich Beruf und Erfolg

Wenn es um den Beruf geht, deutet die Acht der Münzen auf positive Nachrichten. Dabei ist es möglich, einen Sprung ins Ungewisse zu wagen, denn jetzt stehen die Chancen recht gut. Auch im vorhandenen Job läuft alles wie am Schnürchen, eine Hand wäscht die andere und die Aufgaben sind alle praktisch und effektiv aufgeteilt, so dass die Arbeitsprozesse insgesamt einfach von der Hand gehen und Effizienz zeigen. Die Acht der Münzen ist auch ein gutes Omen, wenn es um Weiterbildung und diverse Seminare geht. Ich denke, es ist generell sehr nützlivh, sein Wissen stets zu erweitern oder zu spezialisieren. Diese Karte kann dazu als Anlass dienen.

Die Bedeutung der umgekehrten Tarotkarte Acht der Münzen

Wenn die Tarotkarte Acht der Münzen Kopf steht, handelt es sich um ein Strohfeuer. Zwar scheint es in dieser Situation vordergründig um Erfolg zu gehen, doch fällt dieser nach kurzer Zeit dann wieder zusammen wie ein Kartenhaus. Dies geht dann nicht selten mit Pfuscherei einher. Weiterhin ist es möglich, dass sich das gesamte Leben um Arbeit und Lernen dreht, so dass ein Zusammenbruch die Folge ist. Nichts geht dann mehr, selbst die kleinsten Aufgaben bereiten große Mühe, so wie es bei einem Burn Out der Fall ist. Ich glaube, wer gut auf sich aufpasst und auf die entsprechenden Zeichen achtet, dem kann so etwas nicht so schnell passieren und kann Erfolge auch ohne Schattenseiten genießen.

Kurzbedeutung der Acht der Münzen

  • Entwicklung
  • Lektionen
  • Lernen
  • Arbeit
  • Üben
  • Gewinn
  • Lernerfolg

Die Tarotkarte Acht der Münzen steht in erster Linie für das Lernen an sich. Dabei kann es um eine berufliche Weiterbildung gehen oder um Aufgaben, welche das Leben an Lektionen zur Verfügung stellt. Dann ist es auch wichtig, dieses neue Wissen auch wirklich umzusetzen, denn nur in der Theorie bringen sie uns nicht viel. Ich würde empfehlen, immer wieder auch mal praktisch zu experimentieren, so bleibt das Leben spannend.

Tarotkarte Acht der Münzen als Tageskarte

Die Karte der acht Münzen zeigt für mich einen neuen Anfang. Ich würde Dich nun herzlich bitten, einmal zu durchdenken, in welchem Bezug ein neuer Anfang anstehen könnte. Vielleicht ist Dir bei dem Gedanken auch ein wenig mulmig zumute. Dann kann ich Dich aber beruhigen, denn nach kurzer Zeit wirst Du einen Neuanfang erfrischend finden.

In der Liebe

Egal wie stark die Liebe ist, sie durchlebt auch immer unterschiedliche Phasen, sonst würde es ja auch ziemlich langweilig werden. Ich meine, die Karte der acht Münzen zeigt Dir auf, dass jetzt eine neue Phase in Deiner Beziehung beginnt. Ich würde Dir raten, daraus ganz bewusst etwas Positives zu ziehen.

Im Beruf

Auch wenn Du manchmal vielleicht denkst, der Berufsalltag ist immer gleich, so zeigt Dir die Karte der acht Münzen eine neue Phase auf. Du kannst Dich also über positive Abwechslung freuen. Ich bitte Dich nun, eine neue Herausforderung als wunderbare Chance zu sehen, seelisch und geistig zu wachsen.