Tarotkarte Fünf der Schwerter: Bedeutung, Kombinationen, Deutung

von Jul 12, 2018Tarot0 Kommentare

Die Fünf der Schwerter stehen für eine Niederlage. Nun ist es an der Zeit, die Richtung zu ändern, dies gilt sowohl für die Denkweise so wie für den tatsächlichen Lebenswandel. Weiterhin geht es bei dieser Tarotkarte um den Verlust. Menschen oder Dinge verschwinden aus dem Leben, ob nun gewünscht oder eher schicksalhaft.

Allgemeine Deutung der Tarotkarte Fünf der Schwerter

Die Tarotkarte Fünf der Schwerter zeigt eine Straße, welche mitten durch die City führt. Ein großer Tornado ist am Himmel zu sehen. Dieser Tornado kann vieles zerstören, selbst was für sicher und solide im eigenen Leben gehalten wurde. Selbst hoch gebaute Wolkenkratzer sind nicht sicher. Ich kann verstehen, wenn bei der Karte der Fünf Schwerter Verlustängste aufkommen, denn es ist nicht leicht, Altbekanntes ziehen zu lassen. Dies scheint wie eine Niederlage, wie ein Versagen. Dieses Bewusstsein tut dann noch mehr weh. Ich empfehle, ziehen zu lassen, was ohnehin aus dem Leben verschwindet und den Kopf wieder aufzurichten, um zu schauen, was Neues erbaut werden kann.

KARTENLEGEN KOSTENLOS: PERSÖNLICH & GRATIS JEDEN TAG

Ich lege Dir im Videochat jeden Tag mit den Lenormandkarten Deine Tageslegung! Nur kurz Anmelden und schon geht das Kartenlegen los!

Fünf der Schwerter im Liebes-Tarot und der Beziehung

Geht es um die Tarotkarte Fünf der Schwerter, fühlt sich einer der Partner in der Beziehung ängstlich und hintergangen. Auf die Gefühle des Partners wird in keinster Weise Rücksicht genommen. Die Fünf der Schwerter weisen oft darauf hin, dass die Liebe sich hier nicht mehr finden lässt. Ich würde daher raten, erstmal Abstand zu suchen und eine eigene neue Welt aufzubauen, dann kann man immer noch weitersehen. Kein Mensch sollte einen anderen Menschen mehr lieben als sich selber, vor allem nicht, wenn der Partner egoistisch durch das Leben schreitet und der andere Partner darunter leiden muss. Damit es nicht noch schlimmer wird, als es schon ist, ist eine vorübergehende Trennung meinst unumgänglich.

Fünf der Schwerter im Bereich Beruf und Erfolg

Die Fünf Schwerter symbolisieren bezüglich Beruf und Karriere eine Niedertracht. Diese kann mit einer Kündigung einhergehen. Vorsicht ist geboten vor unseriösen Geschäftspartnern und unfairen Konditionen bei Vertragsabschlüssen. Verluste getätigter Arbeit und Gewinne stehen bei der Karte der Fünf Schwerter im Fokus. Mitunter ist auch Mobbing zu erkennen, auch wenn die Zeichen dafür scheinbar verdeckt sind und sich die Geschehnisse eher im Hintergrund abspielen. Auch wenn es in der Regel sinnvoll ist, sich zur Wehr zu setzen, würde ich bei dieser Tarotkarte dennoch empfehlen, das Weite zu suchen und sich diesem Stress nicht mehr auszusetzen. Das Leben ist zu kurz, um sich mit solchen schwierigen Lebensphasen unnötig zu quälen.

Die Bedeutung der umgekehrten Tarotkarte Fünf der Schwerter

Wie jede andere Tarotkarte kann auch die Fünf der Schwerter verkehrt herum erscheinen. Dann geht es schließlich um sämtliche Schattenseiten, welche man sich nur vorstellen kann. Hier kann es zu solch unangenehmen Situationen kommen, dass es in Quälerei ausartet. Eine Lösung für Besserung scheint nicht in Sicht zu sein und in der Regel ist auch keine vorhanden. Anstatt die Situation vor Ort verbessern zu wollen, kann daher der Ort besser verlassen werden und zwar umgehend. Ein Wenn und Aber verlängert die Leidenszeit nur, dessen bin ich mir sicher.

Kurzbedeutung der Fünf der Schwerter

  • Niederlage
  • Verlust
  • Betrug
  • Mobbing
  • Qual

Die Tarotkarte Fünf der Schwerter zeigt eine Stadt mit großen Gebäuden. Ein gewaltiger Tornado ist am Himmel zu sehen und es ist klar, dass dieser alles mit sich reißen wird, was ihm in den Weg kommt. Die fünf der Schwerter stehen somit ganz klar für einen großen Verlust. Wenn dieser mit Betrug einhergeht, ist er meist noch schwieriger zu bewältigen. In so einer schwierigen Situation ist es wichtig, sich zunächst in Sicherheit zu bringen, finde ich. Und von dort aus ein neues Leben zu planen sowie es sich den Umständen entsprechend so gut wie möglich gehen zu lassen.

Tarotkarte Fünf der Schwerter als Tageskarte

Die Karte Fünf der Schwerter steht für mich für die Niederlage. Ich möchte Dir nun empfehlen, Dich heute auf eine solche Niederlage einzustellen, diese aber nicht als negativ zu bewerten. Manchmal müssen sich erst Türen schließen, bevor andere Türen sich öffnen können. Bitte sei gefasst und positiv.

In der Liebe

Wer an eine glückliche Beziehung denkt, denkt oft daran, wie einig zwei Menschen sich in der Regel sind. Dennoch ist es so, dass hier zwei Individuen aufeinandertreffen und Kompromisse eingegangen werden müssen. Dabei kann es auch eine Niederlage geben. Ich rate Dir, heute nach einem Kompromiss Ausschau zu halten.

Im Beruf

Das Berufsleben ist nicht immer von Erfolg gekrönt. Die fünf Schwerter zeigen Dir, dass Du heute eine Niederlage einstecken wirst. Diese wirst Du aber gut verkraften. Ich empfehle Dir, Dich schon heute auf erfolgreichere Zeiten zu freuen. Bitte nimm die Niederlage an und sehe sie als Anlass, um spirituell zu wachsen.