Krafttier Dachs: Bedeutung & Eigenschaften

von | Krafttiere

Die Bedeutung des Dachs als Krafttier

Das Krafttier Dachs symbolisiert nach schamanischer Auffassung vor allem Hartnäckigkeit. Wenn diese Tierseele Deinen Weg kreuzt, geht aber insgesamt auch um Mut und Durchhaltevermögen. Verbindest Du Dich mit dem Krafttier Dachs, wirst Du spüren, wie Du von seiner Energie durchspült wirst. Viele Herausforderungen kannst Du nun viel leichter angehen als sonst, diese besondere energiegeladene Zeit solltest Du nutzen.

Dachse halten sich gerne in ihren Höhlen auf. Dort fühlen sie sich sicher und behütet, können ihre Jungen großziehen und brauchen keine Angst vor Feinden zu haben. Ich bin der Ansicht, an diesem Beispiel lässt sich wunderbar erkennen, wie wichtig der Nestbau ist. Ein schönes Heim kann viel Kraft geben. Genauso wichtig ist aber auch, die Höhle ab und an zu verlassen, nicht nur um Nahrung aufzusuchen, sondern um neue Erfahrungen zu machen.

Die Eigenschaften des Krafttier Dachs

Die Schamanen glauben, dass jedes Tier seine ganz besonderen Eigenschaften hat. Diese Eigenschaften verlieren diese Tiere nach ihrem Ableben nicht, sondern stehen im Grunde dem Menschen noch intensiver zur Verfügung. Das trifft auch auf den Dachs zu. Diesem Tiergeist wird auch große Weisheit nachgesagt. Diese Weisheit nutzt das Krafttier Dachs, um uns Menschen zu leiten und uns zu zeigen, wie wir freundlich, aber bestimmt durchs Leben gehen können. Sicher ist es nicht immer einfach, gute Laune zu haben, wenn wir mitten in den Herausforderungen des Lebens stecken, doch ein Lächeln ist zu schaffen und ich glaube, dass uns so ein Verhalten auch selber gut tut. Die Dachsenergie und die Eigenschaften dieses Tiergeistes dienen uns dabei als Vorbild.

  • Hartnäckig
  • Erdverbunden
  • Freundlich
  • Weise

Das Krafttier-Orakel von Andreas Roth

Mein Krafftier-Orakel umfasst 77 Krafttiere. Du kannst dir alle Krafttier-Orakel-Karten ansehen oder eine Krafttier-Tageskarte ziehen. Vergiss auch nicht meine eigenen Lenormand-Karten , Tarot-Karten und Engel-Karten

KARTENLEGEN KOSTENLOS: PERSÖNLICH & GRATIS JEDEN TAG

Ich lege Dir im Videochat jeden Tag mit den Lenormandkarten Deine Tageslegung! Nur kurz Anmelden und schon geht das Kartenlegen los!

Traumdeutung Dachs: Von Dachs geträumt bedeutet…

Traumdeutung Dachs sehen

Träumst Du von einem Dachs, dann werden Deine Selbstheilungskräfte aktiviert. Verbinde Dich zu diesem Zweck mit der Pflanzenwelt und erforsche verschiedene Pflanzen und deren Wirkstoffe.

Traumdeutung Dachs buddelt

Wenn Du in Deinen Träumen einen Dachs wahrnimmst, der sich in die Erde buddeln möchte, dann appelliert der Tiergeist an Deine Freundlichkeit anderen Menschen gegenüber.

Traumdeutung Dachs fangen

Wer einen Dachs fängt oder im Traum sieht, wie ein Dachs gefangen wird, der sei gewarnt, dass ihm etwas Wichtiges im Leben verloren gehen könnte.

Der Dachs spirituell, als Symbol & in der Mythologie

Die Kelten verehrten das Krafttier Dachs, da dieses Tier so mutig und hartnäckig ist. Diese Eigenschaften wussten die Menschen damals sehr zu schätzen, denn die Lebensbedingungen waren alles andere als einfach. Da bedurfte es schon einer besonderen Zähigkeit, um dem Leben ein paar Annehmlichkeiten abzutrotzen. Die Schotten fertigten aus dem Dachskopf sogar ihre Geldbörsen, weil sie sich sicher waren, dass ihre Münzen in diesem Beutel besonders gut aufgehoben wären. Zudem wird der Dachs der Rune Naudhiz zugeordnet, Zusammenhänge zwischen Schicksal und Zufall zu erkennen, war eine wertvolle Eigenschaft, welche diesem Tierzugesprochen wurde. Hielt der Mensch sich an den Dachs und seine Energie, war es für ihn leichter zu entschlüsseln, was auf seinem Weg Schicksal war und was von ihm selber bestimmt.

Der Dachs möchte Dich heute für das große Thema Schicksal sensibilisieren. Wie viele andere Menschen hast Du Dich sicher auch schon gefragt, ob Dein Leben vorherbestimmt ist oder ob Du alles selber in der Hand hältst. Pascal Voggenhuber hat es einmal in einem Beispiel sehr schön veranschaulicht, indem er erklärte, die Reise des Lebens sei wie eine Zug-Reise von A nach B. Bestimmte Stationen seien durchaus vorherbestimmt, doch wahlweise könnten wir auch an anderen Haltestellen aussteigen, einfach weil wir neugierig, sind, die Landschaften uns reizen oder dergleichen. Diese Erklärung ist logisch und verständlich in einem. Heute kannst Du Dir überlegen, welche Stationen Dir wohl vorbestimmt sind und das Beste daraus machen.