Krafttier Gans: Bedeutung & Eigenschaften

von | Krafttiere

Die Bedeutung der Gans als Krafttier

Wenn Du dem Krafttier Gans begegnest, dann erwartet Dich eine Phase, in welcher Du stärker als sonst mit der Anderswelt verbunden bist. Die Gans symbolisiert Reinheit und Weiblichkeit und ist somit auch dem weiblichen Aspekt der Seele zugeordnet. Das Krafttier Gans steht zudem für Treue und Zuverlässigkeit. In der jetzigen Phase Deines Lebens kannst Du Deiner inneren Stimme besonders trauen.

Gänse sind sehr soziale Tiere, dies gilt auch für die Partnerschaften, welche sie eingehen. Wenn das Krafttier Gans Dir über den Weg läuft, kannst Du Dich fragen, wie es um Deine Beziehung bestellt ist, sei es die Beziehung zu Deinem Partner oder zu Dir selber. Wenn Du bei Beantwortung dieser Fragen ehrlich bist, werden die Antworten aufschlussreich sein. Versuche bei der Beurteilung die goldene Mitte zu finden, das bedeutet, auf Schwarzseherei zu verzichten, aber auch die rosa Brille beiseite zu legen. Auf diese Weise kann Dir das Krafttier Gans behilflich sein, die richtigen Antworten zu finden.

Die Eigenschaften des Krafttier Gans

Die Eigenschaften der Gänse ähneln den Eigenschaften der Schwäne sehr, denn Sinn für Schönheit und Weiblichkeit stehen hier im Fokus. In dem Krafttier Gans hast Du einen treuen Kameraden gefunden, einen Freund, Der Dir zuverlässig zur Seite steht. Diese Verbindung ist dabei nicht mit menschlichen Verbindungen zu vergleichen, denn die Liebe vom Krafttier ist bedingungslos. Es führt und leitet Dich, auch oder gerade in Phasen, welche Dir nicht so leicht fallen und Du das Gefühl hast, Du kommst scheinbar kaum voran oder nur sehr langsam. Wann immer Du Dich gedanklich und emotional mit dem Krafttier Gans verbindest, dann kannst Du auf seine Unterstützung vertrauen. Seine Eigenschaften kommen Dir dabei zugute.

  • Treu
  • Zuverlässig
  • Weiblich
  • Unschuldig

Das Krafttier-Orakel von Andreas Roth

Mein Krafftier-Orakel umfasst 77 Krafttiere. Du kannst dir alle Krafttier-Orakel-Karten ansehen oder eine Krafttier-Tageskarte ziehen. Vergiss auch nicht meine eigenen Lenormand-Karten , Tarot-Karten und Engel-Karten

KARTENLEGEN KOSTENLOS: PERSÖNLICH & GRATIS JEDEN TAG

Ich lege Dir im Videochat jeden Tag mit den Lenormandkarten Deine Tageslegung! Nur kurz Anmelden und schon geht das Kartenlegen los!

Traumdeutung Gans: Von Gans geträumt bedeutet…

Traumdeutung Gans sehen

Taucht in Deinem Traum eine Gans auf, steht das generell für eine gute Kameradschaft, auf welche zu zählen kannst.

Traumdeutung Schnatternde Gänse

Wenn die Gänse in Deinem Traum schnattern, deutet das auf Tratsch hin. Es kann auch sein, dass Dich jemand warnen möchte und Du aufmerksam zuhören solltest.

Traumdeutung Schwimmende Gans

Erfolg und Gewinne sind zu erwarten, wenn Du eine schwimmende Gans im Traum siehst.

Die Gans spirituell, als Symbol & in der Mythologie

Die Germanen glaubten, dass sich Zauberinnen in Gänse verwandeln. Dies taten sie, weil sie das Aussehen der Gänse für unscheinbar hielten, so konnten die Hexen ungestört wirken und agieren. Die Kelten hingegen waren der Ansicht, dass das Krafttier Gans ein besonders wichtiges Krafttier für Eltern war. Zudem stellt die Gans ein Tier der Göttin Ceridwen dar. Nach Art des Gefieders wurden der Gans schließlich verschiedene Aspekte zugewiesen. Eine helle Farbe stand dabei für Jungfräulichkeit, bunte Federn symbolisierten die Mutterschaft und ein dunkles Federkleid stand für das Alter. Gerade die sogenannten Heiden hatten ein intensives Verhältnis zur Natur und zu den Tieren, diese Elemente stellten quasi die Religion der damaligen Menschen dar. Laut ihrer Ansicht zeigte sich der Gott und die Göttin vor allem in der Natur und in der Tierwelt.

Die Gans hat heute eine besondere Botschaft für Dich. Sie möchte Dich dazu ermuntern, Deinen Glauben zu finden oder zu stärken. Und zwar geht es heute um den Glauben in die Schöpfung. So wie die Menschen damals viel Kraft aus der Natur und Tierwelt für sich zogen, so kannst auch Du diese Welt als stärkende und magische Quelle für Dich nutzen. Beobachte die Tiere draußen einmal genau und versuche, innerlich mit ihnen Kontakt aufzunehmen. Wenn Du sogenanntes Unkraut siehst, kannst Du bedenken, dass es Unkraut so gesehen gar nicht gibt und jede Pflanze einen bestimmten Zweck erfüllt.