Krafttier Jaguar: Bedeutung & Eigenschaften

von | Krafttiere

Die Bedeutung des Jaguar als Krafttier

Verbindet sich das Krafttier Jaguar mit Dir, dann hast Du einen treuen Begleiter gefunden, welcher Dich sicher durch die Irrungen des Lebens führt. Das Leben gleicht dabei mitunter einem Dschungel, daher kennt sich das Krafttier Jaguar bestens aus mit den Tücken und Fallen, welche auf einen lauern können. Du kannst Dich seiner Führung vertrauensvoll hingeben und zur richtigen Zeit wird er Dich entsprechend inspirieren.

Das Krafttier Jaguar führt Dich zu heiligen Orten, so dass Du wieder Kraft tanken kannst. Die Härten des Lebens können einem viel abverlangen, da ist es sehr wichtig, regelmäßig Kraftorte zu besuchen, um sich wieder aufzuladen. Diese Orte findest Du auch in Dir selber und der Jaguar zeigt Dir den Weg. Wenn Du diesem Krafttier Respekt zollst, wird er Dir noch mehr magische Orte zeigen, von welchen Du Dein Leben lang profitieren wirst. Mitunter kann es auch sein, dass Dir dieser Tiergeist in Deinen Träumen erscheint, auf diese Weise erhältst Du Zugang zu Deinem Überbewusstsein.

Die Eigenschaften des Krafttier Fuchs

Der Jaguar verfügt über kriegerische Eigenschaften, welche Dir besonders nützlich sind, wenn es brenzlig wird in Deinem Leben. Manchmal ist es einfach nötig, die Krallen auszufahren, das Krafttier Jaguar zeigt uns, wie das geht, selbst auf die galante Art. Zudem weiß dieser Tiergeist um die Geheimnisse von Leben und Tod, und aus dieser Perspektive heraus betrachtet sehen sämtliche Probleme kleiner aus. Tatsächlich macht aus diesem Blickwinkel sogar jedes Problem einen gewissen Sinn, da Du eine Lernaufgabe hast, an der Du wachsen darfst. Wenn Du magst, kannst Du Dir die Eigenschaften vom Jaguar anschauen und Dich davon inspirieren lassen.

  • Mystisch
  • Kriegerisch
  • Beschützend
  • Spirituell

Das Krafttier-Orakel von Andreas Roth

Mein Krafftier-Orakel umfasst 77 Krafttiere. Du kannst dir alle Krafttier-Orakel-Karten ansehen oder eine Krafttier-Tageskarte ziehen. Vergiss auch nicht meine eigenen Lenormand-Karten , Tarot-Karten und Engel-Karten

KARTENLEGEN KOSTENLOS: PERSÖNLICH & GRATIS JEDEN TAG

Ich lege Dir im Videochat jeden Tag mit den Lenormandkarten Deine Tageslegung! Nur kurz Anmelden und schon geht das Kartenlegen los!

Traumdeutung Jaguar: Von Jaguar geträumt bedeutet…

Traumdeutung Jaguar sehen

Schleicht sich der Jaguar in Deine Träume, dann geht es auf eine große Reise. Diese Reise kann auch spiritueller Natur sein.

Traumdeutung Jaguar in der Wildnis

Wenn Du einen Jaguar in seinem natürlichen Lebensraum betrachtest, dann sagt Dir der Traum, dass ein Abenteuer auf Dich wartet. Gleichzeitig wirst Du aber auch davor gewarnt, überheblich zu sein.

Traumdeutung Jaguar jagen

Kannst Du im Traum einen Jaguar jagen, dann deutet das darauf, dass Du Deine Abenteuerlust im Auge haben solltest, damit sie Dir nicht zum Verhängnis wird.

Der Jaguar spirituell, als Symbol & in der Mythologie

Der Jaguar wird von vielen Menschen verehrt, insbesondere gilt das für Indigo-Völker. Die Azteken und Tolteken zum Beispiel glaubten, dass das Krafttier Jaguar über uraltes. magisches Wissen verfügte. Dabei ging es auch um die Überwachung des Maya Kalenders. Zudem ist das Krafttier Jaguar mit der Himmelsrichtung Westen verbunden, von dort aus hat er ein Auge auf die vier Pfade der Welt. Die Maya sahen in ihm sogar einen Gott, der die Unterwelt beherrscht. Bei zahlreichen Kriegern galt der Jaguar zudem als eines der mächtigsten Tiersymbole. Etliche Höhlenzeichnungen können dies bezeugen. In unserer Kultur kennen wir die Automarke Jaguar, welche für Geld und Prestige steht. Insgesamt gebührte diesem Tier und Tiergeist großer Respekt und Bewunderung.

Das Krafttier Jaguar möchte Dich heute einladen, Deinen eigenen Träumen zu folgen. Versuche Dich einmal daran zu erinnern, wie Du Dich in Deinen Träumen fühlst und welche Träume öfter vorkommen als andere. Mitunter kann es nämlich vorkommen, dass die Krafttiere sich der Sprache der Symbole bedienen und diese Symbole können auch in der Traumwelt erscheinen. Vielleicht hilft Dir auch ein extra Traumtagebuch. Hier kannst Du sofort nach dem Aufwachen notieren, was Du eventuell geträumt hast und auf diese Weise den Spuren zu Deinem Unterbewusstsein folgen. Wichtig ist dabei nicht nur der Traum an sich, sondern die Gefühle, welche damit einhergingen.