Tarotkarte Drei der Kelche: Bedeutung, Kombinationen, Deutung

von Jul 11, 2018Tarot0 Kommentare

Die Karte Drei der Kelche steht für die Gabe der Dankbarkeit. Im Fokus steht eine Lebensphase, welche sich durch großen Fleiß darstellte und nun abgeschlossen ist. Nun ist die Phase des Feiern angebrochen, denn die Ernte kann nun genossen werden. Diese Phase verbindet die Menschen ungemein. Der Genuss wurde sich verdient. Mitunter steht die Tarotkarte der drei Kelche auch für eine Heilung und eine Genesung.

Allgemeine Deutung der Tarotkarte Drei der Kelche

Die Tarotkarte der Drei Kelche zeigt drei gefüllte Gläser, welche miteinander anstoßen. Dies symbolisiert eine gute Zeit mit köstlichen Speisen und Getränken, sowie Zusammenhalt der Menschen, die auf ihren Erfolg und die gute Lebensphase anstoßen. Dankbar wird der fließende Wein angenommen und da die Kelche zudem Emotionen und Gefühle symbolisieren, handelt es sich um eine genussvolle Lebensphase auch auf emotionaler Ebene. Hoch die Tassen, könnte das Motto lauten, wie ich mir hier gut vorstellen kann.

KARTENLEGEN KOSTENLOS: PERSÖNLICH & GRATIS JEDEN TAG

Ich lege Dir im Videochat jeden Tag mit den Lenormandkarten Deine Tageslegung! Nur kurz Anmelden und schon geht das Kartenlegen los!

Drei der Kelche im Liebes-Tarot und der Beziehung

Wird bei einer Kartenrunde die Tarotkarte Drei der Kelche aufgedeckt, kann eine Schwangerschaft oder eine Hochzeit erwartet werden. Diese Erwartung trifft dabei nicht nur auf den Kartenleger zu, sondern auf das gesamte Umfeld der jeweiligen Person. Mitunter steht eine Schwangerschaft auch symbolisch, wie ich meine. Das heißt, die betreffende Person geht mit einer wichtigen Idee oder Vision schwanger, welche sie von der bestehenden Beziehung hat. Die Drei der Kelche kann zudem darauf hindeuten, dass es sich um Vielweiberei handelt. Im Großen und Ganzen deutet die Karte auf eine genussvolle Zeit hin, auch in der Partnerschaft. Wer zum Beispiel viel in seine Beziehung investiert hat, kann seine Früchte nun ernten. Ich bin dabei der Auffassung, dass diese Früchte sich dabei durchaus unterschiedlich darstellen können.

Drei der Kelche im Bereich Beruf und Erfolg

Was die berufliche Karriere anbelangt, verweist die Tarotkarte Drei der Kelche auf eine Zeit, in welcher definitiv angestoßen werden kann auf die vergangenen beruflichen Erfolge. Dabei kann es sich auch um eine Prüfung handeln, welche erfolgreich bestanden wurde. Auf jeden Fall gibt es einen triftigen Grund zu feiern, sowie die Karte Drei der Kelche auch signifikant darstellt. In dieser Phase geht es nicht darum, sich auf den Lorbeeren auszuruhen, sondern ganz bewusst die Früchte seiner Arbeit auch einmal zu genießen, finde ich. Wenn wir uns nie etwas Gutes zwischen den arbeitsreichen Tagen gönnen, verlieren wir bald Motivation und Inspiration.

Die Bedeutung der umgekehrten Tarotkarte Drei der Kelche

Die Schattenseite einer Karte sind nie besonders positiv, das trifft auch auf die Tarotkarte Drei der Kelche zu. Ist diese auf dem Kopf zu sehen, deutet das darauf, sich bezüglich einer Sache zu früh gefreut zu haben. Auch das Thema Genuss-Sucht steht hier im Fokus. Hier wird gewarnt vor zu viel Alkohol, Essen, Liebschaften und dergleichen. Das Maß der Dinge ist aus dem Gleichgewicht geraten und muss erst wieder hergestellt werden. Dies gelingt am besten durch eine Phase von Verzicht, bin ich der Auffassung. Danach können die schönen Dinge des Lebens wieder umso mehr und bewusster genossen werden. Ich selber habe schon oft gemerkt, dass das Leben aus Phasen besteht und jede Phase den meisten Nutzen bringt, wenn sie so bewusst wie möglich verlebt wird mit dem Wissen, dass auch wieder andere Phasen als Kontrast kommen.

Kurzbedeutung der Drei der Kelche

  • Dankbarkeit
  • Feiern
  • Heilung
  • Genusssucht
  • Genuss
  • Ernte
  • Prüfung, Erfolg

Die Drei der Kelche macht ihrem Motiv, den drei gefüllten Gläsern, alles Ehre, denn sie verweist auf eine Zeit des Genusses, welche dankbar verlebt wird. Dankbar vor allem deshalb, weil der Genuss selbst erarbeitet wurde, demzufolge ist auch ein hohes Maß an Wertschätzung für die guten Dinge des Lebens vorhanden. Ich meine, das Motto lautet hier ganz klar: Hoch die Tassen, wir haben es uns auch mal verdient.

Tarotkarte Drei der Kelche als Tageskarte

Die Karte der drei Kelche steht vor allem für Dankbarkeit. Ich möchte Dich nun bitten, gerade heute dankbar zu sein, für das, was Du im Leben hast. Bitte richte Deine Aufmerksamkeit von der Leere zur Fülle hin und Du wirst viele Geschenke sehen können.

In der Liebe

Nicht selten möchten wir unsere Beziehungen optimieren. Heute aber kannst Du Dich speziell dafür entscheiden, dankbar für jene Aspekten Deiner Beziehung zu sein, welche Dir gut tun und Dir gut gefallen. Bitte sei dabei auch für die scheinbar kleinen Dinge eurer Liebe dankbar.

Im Beruf

Die drei Kelche zeigen Dir, dass Du heute dankbar Hilfe in Anspruch nehmen kannst. Vielleicht geht es auch um Dankbarkeit für ein tolles Projekt, welches man Dir zutraut. Oder um nette Kollegen, ohne die der Beruf lange nicht so viel Freude bereiten würde. Ich möchte Dich nun bitten, heute einfach dankbar für Dein Geld zu sein. Bitte sehe Deinen Reichtum, auch in geistiger Hinsicht.