Tarotkarte Königin der Kelche: Bedeutung, Kombinationen, Deutung

von Mai 31, 2018Tarot0 Kommentare

Vordergründig geht es bei der Königin der Kelche um eine Heilerin, eine Frau mit großer empathischer Veranlagung. Die Karte greift zudem Aspekte wie Verständnis und mediale und künstlerische Berufung auf. Ich bin der Meinung, dass die Königin der Kelche eine feinsinnige Dame darstellt, welche auf einer subtilen Ebene viel Positives vermittelt.

Allgemeine Deutung der Tarotkarte Königin der Kelche

Die Königin der Kelche benötigt nicht immer viele Worte, da sie die Gabe der Gedankenübertragung beherrscht. Das Wohl aller Wesen liegt ihr sehr am Herzen, daher setzt sie ihre Heilmittel bewusst und gezielt ein, bei jedem der ihrer Hilfe bedarf. Die Karte symbolisiert zudem die eigenen Charaktereigenschaften, welche dem Menschen innewohnen. Der Hang zum Schönen und zur Ästhetik steht hier im Vordergrund.

KARTENLEGEN KOSTENLOS: PERSÖNLICH & GRATIS JEDEN TAG

Ich lege Dir im Videochat jeden Tag mit den Lenormandkarten Deine Tageslegung! Nur kurz Anmelden und schon geht das Kartenlegen los!

Königin der Kelche im Liebes-Tarot und der Beziehung

Da die Königin der Kelche eine sehr verständnisvolle Frau darstellt, geht es in der Liebe darum, die Facetten seines Gegenübers zu verstehen. Nicht immer stellt diese empathische Frau eine Freundin oder Ehefrau in einer Beziehung dar, sondern manchmal auch eine Kupplerin, welche bei Problemen hilft. Ansonsten symbolisiert die Karte eine treu sorgende Ehefrau, welche sich vorbildlich um Ehe und Familie kümmert. Sie umsorgt und behütet ihre Lieben zärtlich und lässt es ihnen an nichts fehlen. Für jedes Leiden hat sie das richtige Heilmittel zu Hand. Ich bin der Meinung, das gilt nicht nur für körperliche Leiden, sondern auch für geistige, so dass die Königin der Kelche stets heilende Worte wählt, um Gutes zu bewirken. Der Hang zur Ästhetik bestimmt dabei die Beziehung und die Ansicht zur Welt und zum Umfeld.

Königin der Kelche im Bereich Beruf und Erfolg

Die Tarotkarte Königin der Kelche deutet künstlerische und mediale Aspekte an. Das bedeutet meiner Ansicht nach, dass diese Aspekte bei der Berufswahl von großer Bedeutung sind. Dabei kann es auch um Berufe und Tätigkeiten gehen, welche mit Heilung und Genesung in Verbindung stehen. Insgesamt symbolisiert diese Karte eine Frau mit großem Verständnis und Empathie, sie kann sich wunderbar in die Menschen hineinversetzten und weiß deshalb, was diese sich wünschen und wovor sie Angst haben. Diese Ängste kann sie ihnen lindern und ihnen mit ihrer fürsorglichen Art zur Seite stehen. Hellsichtigkeit ist ebenfalls ein Thema, ich finde, es geht daher auch primär um Intuition und Zeichen. Das Weibliche in sich selber zu entdecken, kann dabei eine erfüllende und sinnvolle Aufgabe sein.

Die Bedeutung der umgekehrten Tarotkarte Königin der Kelche

Alles im Leben hat seine Kehrseite, so auch die Karte der Königin der Kelche. Das Gegenstück repräsentiert Verrat und aus dem Elend anderer Menschen Nutzen zu ziehen. In diesem Fall ist Vorsicht geboten, finde ich, zumindest sollte man sich die Situation, zu welcher die Karten gelegt werden, noch einmal genauer anschauen. Nicht immer geschehen diese negativen Aspekte aus einem geschärften Bewusstsein heraus und negative Erfahrungen gehören zum Leben dazu. Insgesamt geht es bei der Karte der Königin der Kelche um eine Frau, welche uneigennützig handelt, das Gegenstück weist auf Berechnung und Egoismus hin.

Kurzbedeutung der Tarotkarte Königin der Kelche

Zusammengefasst lassen sich die Grundaussagen der Tarotkarte folgendermaßen auflisten:

  • Hang zum Schönen
  • Frau die empathisch veranlagt ist
  • Mediale und künstlerische Tätigkeiten
  • Verständnis
  • Heilmittel

Was die Heilmittel betrifft, bin ich der Meinung, dass es um die Heilung für Körper und Geist geht. Die Königin der Kelche sieht den Menschen als Einheit von Körper und Geist und behandelt daher beide Ebenen, weil diese einander bedingen. Ich empfehle Dir, auch Deine Heilerin in Dir selber zu entdecken und auszuleben. Das Gleiche gilt für die Aspekte der medialen und künstlerischen Tätigkeiten, denn die Karte weist darauf hin, dass es um kreative Auslebung und heilende Elemente geht. Die Karte zeigt den Weg zum Schönen und Sinnvollen auf, wie ich finde.

Tarotkarte Königin der Kelche als Tageskarte

Die Königin der Kelche verkörpert meiner Ansicht nach eine gefühlvolle Frau. Vielleicht eine Person aus der Familie oder aus dem Berufsleben. Der heutige Tag eignet sich dabei besonders, um wertvolle und tiefsinnige Gespräche zu führen. Ich rate Dir, gut zuzuhören und auf einen guten Tipp zu bauen, den Du heute erhalten wirst.

In der Liebe

In der Liebe gibt es manchmal nichts Schöneres, als seinen Gefühlen einfach mal freien Lauf zu lassen. Ich möchte Dir daher ans Herz legen, Dich heute besonders von Deiner gefühlvollen Seite zu zeigen und somit Romantik in Eure Beziehung zu bringen. Bitte erwarte eine positive Resonanz.

Im Beruf

Die Königin der Kelche sagt Dir, dass Du heute eher intuitiv handeln solltest anstatt nach Deinem Verstand. Geht es um eine bestimmte Tätigkeit in Deinem Beruf, kannst Du heute Deinen Gefühlen und Deinem Baugefühl vertrauen. Bitte horche in Dich hinein und gehe Deine beruflichen Projekte heute intuitiv an.