Tarotkarte Drei der Schwerter: Bedeutung, Kombinationen, Deutung

von Jul 13, 2018Tarot0 Kommentare

Die Tarotkarte Drei der Schwerter stellt intensiven Seelenschmerz dar. Dieser Schmerz geht oft auch mit Liebeskummer einher. Existenzängste spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Im Vordergrund dieser Karte steht, diese Lernaufgaben anzunehmen und zu lösen, denn je eher die Aufgaben angegangen werden, umso eher gehören sie der Vergangenheit an.

Allgemeine Deutung der Tarotkarte Drei der Schwerter

Die Drei der Schwerter hat als Motiv eine Gestalt, welche durch Geäst läuft. Man könnte auch meinen, sie hat sich im Geäst verirrt. Dies trifft hier auch auf die Seele zu, die nicht mehr weiß, wo sie zu Hause ist. Schmerz und Kummer sind dann die Folge und eine bestimmte Sehnsucht nach irgendwas. Auf jeden Fall geht es um eine Herzensangelegenheit, welche nicht nur in romantischer Hinsicht von Belangen ist.

KARTENLEGEN KOSTENLOS: PERSÖNLICH & GRATIS JEDEN TAG

Ich lege Dir im Videochat jeden Tag mit den Lenormandkarten Deine Tageslegung! Nur kurz Anmelden und schon geht das Kartenlegen los!

Drei der Schwerter im Liebes-Tarot und der Beziehung

Geht es um die Tarotkarte Drei der Schwerter, dann ist eine Liebe zu sehen, welche sich nicht so einfach verdrängen lässt. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um eine alte oder eine neue Liebe handelt, denn die Gefühle sind sehr intensiv. Dennoch ist dieses Gefühl mit Leid verbunden. Die Gründe dafür können unterschiedlicher Natur sein. Entweder geht es um eine komplizierte Dreiecksgeschichte oder die Lebens- und Denkweisen sind hier sehr unterschiedlich. In jedem Fall ist es nicht einfach, diese Leben im Alltag zu leben. Zwischenmenschliche Enttäuschungen können dann die Folge sein. Ich würde empfehlen, den Partner nicht immer in den Mittelpunkt des Lebens zu stellen, dann relativieren sich viele Probleme von alleine. Sich mit Freunden treffen oder alleine etwas machen, lenkt ebenfalls ab.

Drei der Schwerter im Bereich Beruf und Erfolg

Die Drei der Schwerter stehen beruflich gesehen für eine schwere Lektion. Entweder geht es um eine Art Mobbing oder um eine Außenseiterstellung. Die Position des Außenseiters kann dabei selbst erwählt oder auferlegt worden sein. Fakt ist, dass es schwierig im sozialen Umgang miteinander ist. Den Kollegen wird misstraut oder es sind gar keine Gemeinsamkeiten vorhanden. Ich würde in dieser Position empfehlen, den Mittelweg zu wählen. Hier und da ein kleiner Small Talk mit den Kollegen kann da schon Wunder wirken. Geht es hingegen um Mobbing, hilft es nur, wenn mit offenen Karten gespielt wird. Ignoranz hilft hingegen leider gar nicht.

Die Bedeutung der umgekehrten Tarotkarte Drei der Schwerter

Zeigt sich die Tarotkarte Drei der Schwerte umgedreht, deutet dies einen Fall von Selbstgeißelung an. Selbsthass und Selbstzerfleischung gehen damit einher, so, dass das Seelenheil nicht mehr vorhanden ist. Auch das Borderline Syndrom zeigt sich hier, Probleme mit den Mitmenschen sind daher die Folge. Nicht selten handelt es sich auch um Depressionen, so dass keine Lebenslust mehr gespürt wird. Hier ist es dringend notwendig, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ich denke, dass es mitunter auch sehr hilfreich ist, sich einem Freund oder einem Familienmitglied anzuvertrauen. Wer mag, kann auch anonym ein Forum im Netz aufsuchen und sich dort Rat holen. Die Drei der Schwerter ist nicht nur eine Karte, die Kummer und Leid anzeigt, sondern birgt auch die Chance auf Heilung in sich.

Kurzbedeutung der Drei der Schwerter

  • Seelenschmerz
  • Liebeskummer
  • Mobbing
  • Außenseiter

Die Tarotkarte Drei der Schwerter zeigt eine Person, welche durch Geäst oder Gestrüpp läuft. Damit werden Verwirrung und Leid dargestellt. Die betreffende Person weiß einfach nicht mehr den Weg, und die Richtung die sie einschlagen soll. Folglich befindet sie sich im unbekannten Niemandsland. Ich denke, in so einer Situation ist es hilfreich, zunächst Rast zu machen und sich einen groben Plan erstellen, wie es weiter gehen soll. Ein Alternativplan bietet dabei Sicherheit, denn man weiß nie, ob ein Plan immer so in Erfüllung geht, wie man es sich vorgestellt hat.

Tarotkarte Drei der Schwerter als Tageskarte

Die Karte der drei Schwerter steht für innere Konflikte und Enttäuschung. Ich möchte Dir raten, jetzt bewusst eine Auszeit zu nehmen und Dich auf Deine innere Heilung zu konzentrieren. Konflikte können nicht immer vermieden werden, doch wenn Du tief in Dich hineinhorchst, wirst Du wissen, was in Deinem Leben zählt.

In der Liebe

In der Liebe geht es nicht immer um Romantik und Verständnis. Mitunter kann es auch in der Liebe schwierig werden, nämlich immer dann, wenn zwei Meinungen vorherrschen, welche auf keinen Nenner kommen. Ich empfehle Dir in diesem Fall an das Motto zu denken, dass Harmonie manchmal wichtiger als Recht bekommen ist.

Im Beruf

Im Berufsleben kann es heute zu einer Enttäuschung kommen. Die Karte der drei Schwerter bereitet Dich darauf vor, so dass Du verhältnismäßig gelassen auf diverse Umstände reagieren kannst. Tage wie diese muss es einfach geben und sie gehören zum Leben dazu, je weniger Du Dich darüber aufregst, umso mehr Ruhe wirst Du finden.