Tarotkarte Sieben der Schwerter: Bedeutung, Kombinationen, Deutung

von Jul 12, 2018Tarot0 Kommentare

Die Sieben der Schwerter bedeutet Hinterlist und Lügen. Die Lügen werden dabei nicht direkt ausgesprochen, sondern hinter dem Rücken der betreffenden Person. Falsche Spiele sind hier zu beobachten, das Gleiche gilt für Betrug. In einem größeren Zusammenhang kann es auch um eine Lebenslüge gehen.

Allgemeine Deutung der Tarotkarte Sieben der Schwerter

Das Motiv der Tarotkarte Sieben der Schwerter zeigt eine Gestalt mit einer Maske, ähnlich wie bei einem Harlekin. Die Maske bedeutet, dass darunter die Wahrheit liegt, welche nicht erkannt werden soll. Die kraftvolle Farbe der Kleidung symbolisiert die Energie, welche hinter einer Lüge stecken kann. Ich rate jedem, der die Sieben der Schwerter gezogen hat, sein Umfeld ab jetzt genau im Auge zu haben, um etwaige Unwahrheiten unmittelbar entlarven zu können. Vielleicht ist es auch einfach Zeit, den einen oder anderen Kontakt erstmal aufzugeben. So perfekt eine Maske auch sitzen mag, irgendwann verrutscht sie und die Wahrheit kommt ans Licht.

KARTENLEGEN KOSTENLOS: PERSÖNLICH & GRATIS JEDEN TAG

Ich lege Dir im Videochat jeden Tag mit den Lenormandkarten Deine Tageslegung! Nur kurz Anmelden und schon geht das Kartenlegen los!

Sieben der Schwerter im Liebes-Tarot und der Beziehung

Die Sieben der Schwerter deutet auf Fremdgehen und Betrug generell an. Dabei muss es sich nicht immer unbedingt um echte Treffen und Dates mit anderen Personen handeln, denn in der heutigen Zeit bietet das Internet zahlreiche Möglichkeiten, anderweitig Kontakt aufzunehmen. Dies ist aber nicht minder verletzend für die betreffende Person, wie ich mir vorstellen kann. Hier ist oberste Vorsicht geboten, auch wenn es weh tut. Die Tarotkarte Sieben der Schwerter zeigt eine Maske, welche im Grunde recht schön anzusehen ist, das macht sie nur umso gefährlicher für Lug und Trug. Auch ein klärendes Gespräch ist hier leider nicht zu erwarten, denn viele Menschen möchten sich nicht mal selber ihre Lügen eingestehen. Etwas Abstand wäre hier anzuraten.

Sieben der Schwerter im Bereich Beruf und Erfolg

Wird die Karte Sieben der Schwerter aufgedeckt, dann ist hier ein Anwalt oder eine Person in Amtsfunktion im Spiel. Dieser Person ist nicht zu trauen, entweder geht es um falsche Bearbeitung von Unterlagen oder um bewussten Betrug. In beiden Fällen ist es hier notwendig, selber auch noch mal nachzuprüfen, wenn es um wichtige Dokumente oder ähnliches geht. Dies trifft auch auf das Arbeitsumfeld zu. Vorsicht ist hier besser als Nachsicht. Unseriöse Geschäfte sind hier keine Seltenheit. Im Zusammenhang mit wichtigen Geschäften und Auftraggebern ist auch oft die Rede von unlauterem Wettbewerb. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht leicht ist, hier etwaige Lügen aufzudecken, vielleicht ist das auch nicht immer die Frage, sondern eher, ob nicht vielleicht ein anderes Beschäftigungsverhältnis angestrebt werden sollte.

Die Bedeutung der umgekehrten Tarotkarte Sieben der Schwerter

Auf dem Kopf herum bedeutet die Tarotkarte Sieben der Schwerter Verleumdung und Verrat. Niemand will Verantwortung für einen Fehler übernehmen, sondern anderen Menschen zuschieben. Hier kann es extrem unschön und unfair zugehen. Ehrlichkeit und Durchhaltevermögen sucht man hier leider umsonst, egal wie lange man wartet, es ist vergeblich. Ich denke an den Spruch, die Hoffnung stirbt zuletzt. Das mag auf der einen Seite löblich sein, viele Chancen zu geben und auszuharren. Auf der anderen Seite kann ich mir vorstellen, dass es auch in vielen Fällen zu viel Energie kostet. Energie, die man besser für positivere Dinge investiert hätte.

Kurzbedeutung der Sieben der Schwerter

  • List
  • Lügen
  • Betrug
  • Verleumdung
  • Ausreden

Wer die Karte Sieben der Schwerter zieht, kann sich am besten in nächster Zeit am ehesten auf Familie und enge Freunde verlassen und sollte ansonsten besser skeptisch und kritisch sein. Die Tarotkarte steht nämlich eindeutig für Lügen, Verrat, faule Ausreden und dergleichen. Natürlich wäre es schön, wenn ein klärendes Gespräch die Wahrheit an Licht brächte, doch darauf ist hier nicht zu hoffen. Verdrängung bringt auf lange Sicht auch nicht viel, denn es ist nur eine Frage der Zeit, bis eine Konfrontation unausweichlich wird.

Tarotkarte Sieben der Schwerter als Tageskarte

Die Karte der Sieben der Schwerter steht für mich hauptsächlich für Unehrlichkeit. Ich lege dir nun nahe, gerade heute kritisch bezüglich verschiedener Äußerungen in Deinem Umfeld zu sein. Vielleicht bist Du in irgendeiner Form auch selber unehrlich. In jedem Fall ist heute Achtsamkeit geboten. Bitte sei kritisch, aber verständnisvoll.

In der Liebe

Natürlich wünschen sich die Meisten in einer Beziehung die absolute Ehrlichkeit. Dies ist aber nicht immer möglich, schon alleine um den anderen nicht zu verletzen. Ich möchte Dich daher herzlich bitten, die Themen Ehrlichkeit und Unehrlichkeit in Sachen Beziehung und Liebe einmal genau für Dich zu prüfen und aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Im Beruf

Die Karte der sieben Schwerter zeigt Dir, dass sich heute auf der Arbeit einige Fehler einschleichen und Informationen falsch weitergegeben werden können. Ich rate Dir daher, gerade heute sehr wachsam und vorsichtig zu sein, so dass der Arbeitstag dennoch einigermaßen glatt und korrekt verläuft.