Tarotkarte Zehn der Münzen: Bedeutung, Kombinationen, Deutung

von Jul 13, 2018Tarot0 Kommentare

Die Zehn der Münzen symbolisieren Geld und Reichtum. Symbole, welche allseits sehr begehrt sind und angestrebt werden. Bezüglich Reichtum handelt es sich hier nicht nur um Geld, denn Zehn der Münzen stehen zudem für ein erfülltes Familienleben, Erfolg und Prestige. Auf den ersten Blick scheint diese Tarotkarte sämtliche Wünsche zu erfüllen.

Allgemeine Deutung der Tarotkarte Zehn der Münzen

Die Tarotkarte Zehn der Münzen zeigt vordergründig Reichtum und Prestige, doch schaut man hier etwas genauer hin, ist damit nicht der glückselige Zustand gemeint, welchen sich viele Menschen von Reichtum erhoffen. Die Karte der Zehn der Münzen zeigt mehrere Stapel Münzen, sonst ist nichts zu sehen. Das bedeutet meiner Meinung nach, dass das Geld im Fokus steht. Wohlhabend zu sein ist praktisch und bequem, damit Reichtum echten Mehrwert bringen kann, gesellen sich noch wichtige Faktoren wie Familie, Gesundheit und dergleichen zum reinen Geld.

KARTENLEGEN KOSTENLOS: PERSÖNLICH & GRATIS JEDEN TAG

Ich lege Dir im Videochat jeden Tag mit den Lenormandkarten Deine Tageslegung! Nur kurz Anmelden und schon geht das Kartenlegen los!

Zehn der Münzen im Liebes-Tarot und der Beziehung

Offenbart sich dem Betrachter die Tarotkarte Zehn der Münzen, dann eröffnet sich eine Welt voller Gaben, Wunder und Schätze. Bei der Karte geht es zudem darum, diese Schätze auch zu erkennen und sie zu würdigen, selbst wenn es um die sogenannten kleine Dinge des Lebens geht. Dies gilt auch in Beziehungsangelegenheiten. Viele Dinge gibt es hier, für die man dankbar sein kann, doch der Alltag verhindert nicht selten, dass wir es sind und nehmen die zahlreichen positiven Facetten einfach so hin. Die Zehn der Münzen zeigen, wie erfüllend die Beziehung zum Partner ist. Wer Single ist, trägt bei dieser Karte alle Anlagen in sich, um eine solche wunderbare Beziehung zu führen. Ich bin der Ansicht, die Tarotkarte Zehn der Münzen warnt zudem auch vor dem Alltag und dass dieser blind machen kann für die vielen aufregenden Aspekte in einer Beziehung.

Zehn der Münzen im Bereich Beruf und Erfolg

Die Zehn der Münzen deutet in Bezug auf Karriere und Beruf auf großen Erfolg. Dabei ist es gleichgültig, ob die Arbeit erst seit kurzem oder schon länger verrichtet wird. Steht ein Arbeitswechsel bevor oder wird ein solcher Wechsel beabsichtigt, dann stehen die Zeichen ebenfalls für Erfolg. Diese Karte verheißt eine super Chance, jetzt Zeit und Energie zu investieren, glaube ich. Diese Investitionen werden sich auf jeden Fall lohnen und dann nicht nur kurzfristig auszahlen, sondern auch nachhaltig. So ergiebig ist die Karte Zehn der Münzen. Dies mag nicht verwundern, wenn man bedenkt, dass Münzen für Materie und Erde stehen. So kann man sich leicht vorstellen, wie viel Reichtum zehn Münzen schenken mögen.

Die Bedeutung der umgekehrten Tarotkarte Zehn der Münzen

Auch für die Tarotkarte Zehn der Münzen gibt es die Kehrseite. Steht die Karte Kopf, dann ist hier die Rede vom klassischen goldenen Käfig. Es geht um eine Scheinwelt, um Gier, Genusssucht und nicht zuletzt auch Schulden. Ich denke, diese umgedrehte Karte will mitteilen, dass es nicht reicht, alles zu haben und kaufen zu können, sondern dass die Menschlichkeit und andere Werte stets auch ihren Platz im Leben eines Menschen haben sollten. Dann ergibt das Leben ein harmonisches Ganzes. Eine Warnung kann auch immer als Chance betrachtet werden.

Kurzbedeutung der Zehn der Münzen

  • Geld
  • Reichtum
  • Erfolg
  • Erfüllung
  • Wahrnehmung
  • Wertschätzung

Die Tarotkarte Zehn der Münzen steht ganz klar für Geld und Reichtum. Dabei geht es meiner Meinung nach auch um die geistigen Reichtümer, welche das Leben versüßen können. Dazu gehört unter anderem die Gabe, die vielen Schätze um uns herum wahrzunehmen und wertzuschätzen. Nicht umsonst gibt es ein Sprichwort, Dinge und Situationen liegen im Auge des Betrachters. Denn ein Mensch, welcher vielleicht über weniger Münzen verfügt und sich darüber doppelt und dreifach freuen kann, ist Meinung nach reicher als jener, der auch bei zehn Münzen noch mehr möchte.

Tarotkarte Zehn der Münzen als Tageskarte

Die Karte der zehn Münzen symbolisiert Reichtum. Ich bin der Meinung, dabei geht es um materiellen, aber auch um geistigen Reichtum. Ich möchte Dich bitten, Dich heute ganz bewusst der Fülle um Dich herum bewusst zu werden. Je dankbarer Du dafür bist, umso mehr Reichtum ziehst Du an.

In der Liebe

Die Liebe stellt einen großen Schatz im Leben dar. Ich möchte Dir daher ans Herz legen, diesen Schatz zu hegen und zu pflegen und den Reichtum Deiner eigenen Gefühle wertzuschätzen. Die Karte der zehn Münzen zeigt Dir eine Zeit voller Chancen, materiell und auch geistig und emotional.

Im Beruf

Manchmal haben wir einfach Glück im Leben. Für mich steht die Karte der zehn Münzen für dieses Glück. Nach einer Phase der gefühlten Stagnation geht es für Dich nun endlich bergauf und Du kannst Dich beruflich weiterentwickeln und so richtig entfalten. Bitte genieße diese Zeit bewusst und habe Spaß an dieser Entwicklung.