Tarotkarte Ritter der Kelche: Bedeutung, Kombinationen, Deutung

von Mai 31, 2018Tarot0 Kommentare

Der Ritter der Kelche symbolisiert Reife und ein hohes Maß an Verstand und Verständnis. Die Karte birgt vor allem Eigenschaften wie Intuition, aber auch Intellekt und Intelligenz. Wird diese Tarotkarte aufgedeckt, deutet dies auf eine angenehme Lebensphase. Die Karte steht zudem für einen Menschen mit scharfem Verstand und einem sensiblen Kern.

Allgemeine Deutung der Tarotkarte Ritter der Kelche

Die Karte der Ritter der Kelche ist dadurch gekennzeichnet, dass sich sein Thron auf offener See befindet. Das bedeutet meiner Ansicht nach, dass der Ritter sich seiner Sache sicher ist und nicht unter Zeitdruck steht, das Land zu erreichen. Wasser symbolisiert die Welt der Gefühle und der Emotionen, daher meine ich, dass die Karte auf einen gefühlvollen Mann hinweist, der ruhig und besonnen weiß, was er tut. Eine besondere Reife wohnt im inne. Die genannten Eigenschaften des Ritters können meiner Meinung nach auch in jedem einzelnen Menschen entdeckt und kultiviert werden.

KARTENLEGEN KOSTENLOS: PERSÖNLICH & GRATIS JEDEN TAG

Ich lege Dir im Videochat jeden Tag mit den Lenormandkarten Deine Tageslegung! Nur kurz Anmelden und schon geht das Kartenlegen los!

Ritter der Kelche im Liebes-Tarot und der Beziehung

Geht es um die Deutung der Tarotkarte Ritter der Kelche, dann steht ein sensibler Mann im Fokus. Leidenschaft und Abenteuer sind hier nicht maßgebend, sondern eher seelische Reife und Liebenswürdigkeit. Ich bin der Meinung, die Karte zeigt auf, dass gut Ding Weile haben will, auch im Bereich der Beziehungen. Der Ritter steht für einen verlässlichen Partner, der im Leben zur Seite steht, auch wenn es mal nicht so gut läuft. Leider werden diese Tugenden nicht immer so geschätzt, so wie es eigentlich sein sollte. Bei der Karte kann es auch um eine Frau gehen, welche die entsprechenden männlichen fürsorglichen Eigenschaften in sich trägt und auslebt. In jedem Fall zeigt der Ritter der Kelche, dass er eine gewisse Reife mit sich bringt, von welcher die Umwelt profitieren kann, wenn man ihn nur lässt.

Ritter der Kelche im Bereich Beruf und Erfolg

Beruflich betrachtet stellt der Ritter der Kelche einen Kollegen dar, welcher immer ein offenes Ohr für einen hat. Die Mitarbeiter vertrauen sich ihm gerne an und holen Rat bei ihm ein. Künstlerische Tätigkeiten liegen ihm besonders, das gilt auch für die medizinische und pflegerische Branche. Da er das Wesen seiner Mitmenschen überdurchschnittlich gut verstehen und sich in sie hinein fühlen kann, ist er auch oft in sozialen Berufsgruppen vertraten. Ich bin der Meinung, der Ritter der Kelche bereichert das gesellschaftliche Leben ungemein und wer die positiven Aspekte selber in sich sucht, kann sich von dieser Karte inspirieren lassen. Die Karte bedeutet ganz klar, dass Ruhe der Eile vorzuziehen ist, finde ich.

Die Bedeutung der umgekehrten Tarotkarte Ritter der Kelche

Die Kehrseite vom Ritter der Kelche weist unter Umständen auf einen Tunichtgut hin, auf einen Scharlatan, der romantische Fantasien nicht von der Wirklichkeit unterscheiden kann. Als Blender schafft er es zunächst, seine Umwelt zu täuschen, doch nach einer gewissen Zeit kommt seine wahre Natur ans Licht. Ich finde, solchen Schattenfiguren sollte nicht zu große Aufmerksamkeit geschenkt werden, denn sie haben noch etliche Lektionen vor sich, die der Ritter der Kelche lange hinter sich hat. Hier sind eher Gleichmut und Mitgefühl angesagt oder großzügige Gleichgültigkeit, finde ich. So kann man sich besser auf seine eigenen Lektionen berufen, denn der Ritter der Kelche zeigt auf, wie es geht, nämlich mit Verständnis, Reife und Ruhe. Er weiß um seiner Kräfte und um seine Magie.

Kurzbedeutung der Tarotkarte Ritter der Kelche

Zusammengefasst lassen sich die Grundaussagen der Tarotkarte folgendermaßen auflisten:

  • Reife
  • Verständnisvoller Mann
  • Empathie, sozial
  • Magie und Mystik
  • Fürsorge und Pflege

Ich finde, der Ritter der Kelche verkörpert viele guten Eigenschaften einer Mutter, da er vor allem fürsorglich und verständnisvoll ist. Hinzu kommen dann noch seine männliche Kraft und die Fähigkeit, in Ruhe zu analysieren und entsprechend besonnen zu handeln. Die Karte deutet auf eine gute Zeit und wer mag, kann auch schauen, ob er gewisse Aspekte dieser Karte in sich selbst zu finden vermag. Nicht selten deutet die Tarotkarte nämlich darauf hin, den einen oder anderen Aspekt in uns selber zu entwickeln.

Tarotkarte Ritter der Kelche als Tageskarte

Der Ritter der Kelche steht für gute Laune und Wohlbefinden. Heute hast Du einfach Grund zum Strahlen. Ich möchte Dir empfehlen, dieses Wohlbefinden besonders Wert zu schätzen und mit einem lieben Menschen zu teilen. Geteilte Freude ist doppelte Freude, wie ich meine.

In der Liebe

Heute hast Du in Deiner Beziehung einfach Spaß. Es ist so wichtig, auch mal herumzualbern. Heute kannst Du mit Deinem Schatz dieses Gefühl so richtig auskosten. Wenn Du Single bist, schaust Du Dich heute mit guter Laune nach einem potentiellen Partner um. Gute Laune ist dabei ansteckend und erheitert auch Dein Umfeld.

Im Beruf

Bestimmt ist Dir schon aufgefallen, dass die Arbeit leichter vonstatten geht, wenn Du gute Laune hast und Dich wohl fühlst. Der Ritter der Kelche zeigt Dir ganz klar, dass Du heute allen Grund zur gehobenen Stimmung hast. Vielleicht erwartet Dich ein tolles Projekt oder die Kollegen sind heute besonders nett.