Der Magier: Legesystem & online legen

von Aug 11, 2018Legesysteme0 Kommentare

Der Magier: Legesystem & online legen

Von jeher ist es die Magie, die uns Menschen immer wieder fasziniert. Denn immer dort, wo nicht klar zu verstehen ist, was uns antreibt, was uns behindert oder auch was uns bevorsteht, kann der Magier helfen, die richtigen Antworten zu finden. Während es in Zeiten unserer Vorfahren durchaus üblich war, einen Magier persönlich zu befragen, wie etwas ausgeht oder sich entwickeln wird, dienen uns heute die Karten und das Legesystem der Magier als Hilfestellung. Der sehr weise und kluge Magier hat es von jeher verstanden, auch Dinge in einen klaren Zusammenhang zu bringen, die unser geistiges Vorstellungsvermögen überstiegen. Denn es gibt schließlich viel mehr, als nur das irdische Dasein.

Das Legemuster des Magiers kannst Du Dir auch selbst legen. Ich möchte Dich aber darauf hinweisen, dass es nicht immer so einfach ist, die richtige Interpretation für die gelegten Karten zu finden. Häufig stehen dabei nämlich ganz unbewusst die eigenen Emotionen, Wünsche und Vorstellungen im Weg. So ist es oftmals sehr schwierig eine klare Antwort auf die Frage zu finden oder die Kartenbedeutung richtig herauszulesen. Deswegen empfehle ich Dir die Online-Legung. Dafür werde ich Dir die Karten persönlich mischen, im Muster des Magiers legen und natürlich auch richtig deuten beziehungsweise interpretieren. So erhältst Du mit durch den Magier immer die Antwort auf Deine Frage, die Dir am besten weiterhilft.

Thema des Legesystems „Der Magier“

Der Magier bezieht sich immer auf die Vorgehensweise in bestimmten Situationen. So thematisiert er vornehmlich Hinweise und Ratschläge dazu, wie man mit einer besonderen Lebenssituation am besten umgeht. Allerdings liegt der Schwerpunkt bei diesem Legemuster auf jenen Aspekten, die förderlich oder auch hinderlich für ein Vorhaben sein können.

Fragen an das Legesystem „Der Magier“

Da der Magier für Fragen aus allen Lebensbereichen angewendet werden kann, sind prinzipiell alle Themenbereiche abfragbar. Am sinnvollsten ist es jedoch dann, wenn Du in einer speziellen Situation eine klare Antwort dazu brauchst, wie Du mit der Lage umgehen sollst oder wie Du weiter vorgehen solltest, um die Angelegenheit zu bewältigen. Im Gegensatz zum Legemuster des Weges wird es sich beim Magier aber immer um die Aspekte gehen, die Dein Vorhaben behindern oder fördern können.

Mögliche Beispiele für Fragen beim Legesystem der Magier online:

  • Sollte ich das neue Jobangebot annehmen?
  • Wie sollte ich mich bei der nächsten Auseinandersetzung mit dem Kollegen verhalten?
  • Wird mir ein Umzug in eine andere Stadt nützlich sein?
  • Sollte ich besser dem Treffen mit einem neuen Freund zustimmen, anstatt mich über die Lernaufgaben zu setzen?
  • Mit welchen Konsequenzen muss ich rechnen, wenn ich mein Leben völlig neu gestalte?

Immer dort, wo Gefühle, Wünsche und Ängste oder auch Zweifel im Spiel sein können, wo es also die emotionale Ebene betrifft, gibt es nicht nur ein Schwarz und ein Weiß. So kann auch der Magier keine Fragen beantworten, die nur ein Ja oder Nein zulassen würden. Ebenso wenig lassen sich Antworten aus den Karten herauslesen, die eine genaue Zeitangabe oder Namen preisgeben.

Wichtig: Wenn Du online den Magier nutzen willst, weil Du ein Vorhaben abwägen wissen willst, wie Du mit bestimmten Lebenssituationen umgehen solltest, ist es hilfreich, wenn Du eine konkrete Frage bereits formuliert hast. Denn dann ist die Antwort konkreter. Kannst Du Deine Frage zunächst nicht sehr konkret stellen, kann es manchmal auch hilfreich sein, wenn Du zunächst eine Teilfrage stellst. So kannst Du Dich langsam bis zur eigentliche Frage vortasten.

TIPP: Sollte sich nach der Deutung der Karten herausstellen, dass eine neue oder weiterführende Frage auftaucht, kannst Du den Magier jederzeit noch einmal befragen.

KARTENLEGEN KOSTENLOS: PERSÖNLICH & GRATIS JEDEN TAG

Ich lege Dir im Videochat jeden Tag mit den Lenormandkarten Deine Tageslegung! Nur kurz Anmelden und schon geht das Kartenlegen los!

Unterschiede bei Lenormand und Tarot

Üblicherweise wird der Magier mit den Tarotkarten gelegt. Denn hier ist die Deutung genauer, wenn es darum geht, jene Aspekte herauszufiltern, die Dein Vorhaben fördern oder behindern können. Da dies nicht immer nur äußere Einflüsse sein werden, sondern durchaus Deine eigenen Einstellungen, Deine Emotionen oder auch Deine Wünsche, gelingt eine Deutung bei diesem Legemuster im Tarot besser und konkreter.

Die Lenormandkarten lassen sich im Gegensatz dazu besser dort anwenden, wenn es um äußere Einflüsse und die Deutung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft geht.

Der Magier: Anleitung zur korrekten Legung inklusive Kartenbedeutung

Bevor Du nun online 7 Karten ziehst, bitte ich Dich, Dir Deine Frage noch einmal ganz genau durch den Kopf gehen zu lassen. Vielleicht notierst Du sie Dir auch einfach, wenn Du magst. Konzentriere Dich und mache Dir noch einmal bewusst, was Du wissen möchtest. Nachdem Du die Karten gezogen hast, werde ich Sie für Dich in diesem speziellen Legemuster anordnen.

  1. Die 1. Karte lege ich senkrecht auf die linke Seite
  2. Danach lege ich die 2. Karte, ebenfalls senkrecht, aber etwas nach unten versetzt rechts daneben.
  3. Nun lege ich die 3. Karte genau unter die zweite Karte und die 4. Karte direkt rechts daneben.
  4. Unter die vierte Karte platziere ich die 5. Karte senkrecht und lege daneben auf die rechte Seite die 6. Karte etwas nach unten versetzt.
  5. Zum Schluss lege ich die 7. Karte waagerecht auf die linke Seite der fünften Karte.

Jetzt, wo die von Dir gezogenen Karten im Legesystem des Magiers gelegt wurden, kommt es auf die richtige Deutung und Interpretation an.

Die erste Karte symbolisiert den Stab des Magiers, der mit seiner Weisheit den göttlichen Willen prophezeit. Diese Karte wird aber nur gedeutet, wenn es eine Trumpfkarte ist. Dann sagt sie nämlich etwas darüber aus, welcher spirituelle Wille hinter der Angelegenheit verborgen ist.

Die zweite Karte stellt den Arm des Magiers dar und deutet auf Deine bewusste Wahrnehmung der Situation hin.

Die dritte Karte stellt dar, was im Augenblick etwas hemmend auf Dein Vorhaben wirkt.

Die vierte Karte verdeutlicht Dir jene Impulse, die Dein Vorhaben fördern und voranbringen können. Möglicherweise ist es eine zündende Idee oder ein neuer Lösungsansatz.

Die fünfte Karte steht dafür, wie man die Lösung angehen kann. Sie verdeutlicht also Vorschläge zur inneren Einstellung und die das eigene Handeln, Denken und Fühlen betreffen. Häufig tritt hier manches zutage, was Du bisher nicht intensiv beachtet hast.

Die sechste Karte macht Vorschläge zu Deinem Verhalten und Handeln in bestimmten Situationen oder geplanten Vorhaben.

Die siebte Karte gibt Dir einen Ausblick auf das zu erwartende Ergebnis und die damit verknüpften Folgeerscheinungen. Sie sagt also auch etwas darüber aus, auf was Du Dich als nächstes einstellen musst.

TIPP: Für die Beantwortung der Fragen beim Legesystem der Magier sind die einzelnen Karten oftmals weniger interessant beziehungsweise nicht aussagekräftig genug, denn nur aus dem Zusammenspiel mit den anderen Karten lässt sich die wahre Deutung erfassen.