Wie Du sicher weißt, hat das Kartenlegen eine sehr lange Tradition. Mit den Tarot- und Lenormandkarten lassen sich für alle Alltagssituationen und Fragen helfende Antworten finden. Häufig bieten die Karten auch Entscheidungshilfe, gerade dann, wenn man einmal an einem Punkt in seinem Leben ist, wo man sich nicht sicher ist, wie es weitergehen soll. Während sich bei der Befragung der Tarotkarten aber die Fragen und Antworten nach innen richten, sich also mit Deinen Gefühlen und Charaktereigenschaften beschäftigen, zeigen die Lenormandkarten die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft auf, beschäftigen sich also mit äußeren Einflüssen. Mit den Tarotkarten kannst Du also Deine Gedanken und Handlungen besser analysieren, während Dir die Lenormandkarten einen Blick in die Zukunft offenbaren.

Vielleicht willst Du ja wissen, ob aus Deiner neuen Bekanntschaft mehr als nur eine gute Freundschaft wird? Oder geht es Dir um die Beantwortung der Frage, wie Dein Partner zu Dir steht und inwieweit diese Beziehung noch Bestand hat? Möglicherweise willst Du aber auch mehr über die Wünsche Deines Partners erfahren?

Um aber eine konkrete Antwort auf die jeweilige Frage zu bekommen, sollte immer nach dem geeigneten Legesystem Ausschau gehalten werden. Wie auch bei anderen Themenbereichen gibt es speziell für Fragen zur Partnerschaft, der Liebe und allgemeinen Beziehungen spezielle Partnerschaft-Legesysteme mit Tarot und Lenormand.

Geeignete Legesysteme fürs Partnerschaft-Kartenlegen

Die Wahl des geeigneten Legesystems bei Fragen zur Partnerschaft oder der Liebe ist entscheidend. Denn nur das richtige Legemuster wird Dir Deine Fragen auch hilfreich beantworten können.

Klicke auf ein Legesystem, für das Du Dich entschieden hast. Dann kommst Du auf eine ausführliche Erklärseite. Dort kannst Du, wenn Du auf das große Bild klickst, es Dir direkt online legen lassen.

Zu den Legemustern für eine Partnerschafts-Legung eignen sich am besten:

Das Beziehungsspiel – diese Partnerschafts-Legung gibt Auskunft darüber, wie zwei Menschen zueinander stehen, es kann also auch um eine familiäre oder andere Beziehung gehen; gelegt werden insgesamt 7 Karten

Liebesorakel – diese Legung ist sinnvoll, wenn man gerade jemanden kennengelernt hat und wissen will, wie es weitergeht und wie jemand zu einem steht, was er oder sie empfindet; gelegt werden insgesamt 4 Karten

Beziehungswunsch – bei dieser Legung geht es um die Ausgangssituation, Wünsche und Vorstellungen im Hinblick auf eine ideale Beziehung; gelegt werden insgesamt 7 Karten

Hinweise zu dem Lenormand- und Tarot-Partnerschafts-Legungen

Es geht bei den Partnerschaft-Legesystemen nicht immer einzig und allein um Liebesbeziehungen. Häufig können damit auch Antworten auf Fragen zu Beziehungen innerhalb der Familie, zu Freunden oder auch Arbeitskollegen gegeben werden. Denn auch im Freundes- und Bekanntenkreis geht man eine Partnerschaft oder Beziehung ein. Selbst allgemeine Beziehungen zu einem Geschäftspartner fallen in die Kategorie der Partnerschafts-Legungen.

Mein Tipp zu den Partnerschaft-Legesystemen

Formuliere zunächst nur für Dich die Frage, die Dir auf der Seele brennt. Wenn Dir dann bewusst ist, welche Frage am wichtigsten für Dich ist, nutze das geeignete Partnerschaft-Legesystem im Tarot / Lenormand, um Hilfe und Antworten zu finden.